Status

Warum ist eigentlich die Heizung an?

Diese Frage stellte ich mir, als mich mein Schwiegervater gestern mit dem Lada vom Flughafen abholte. Schließlich war es in Belgrad gestern Nachmittag locker 25°C warm und die Heizung war wirklich nicht nötig. Er meinte nur, dass sich aus irgend einem Grund die Heizung nicht abstellen lässt, auch wenn der Hebel in der Mittelkonsole eigentlich auf aus steht! Das war dann heute mal Grund genug,

weiterlesen

Status

Unverhofft kommt oft!

So heißt es ja bekanntlich und warum soll mir das nicht auch einmal passieren. Eines Morgens gegen Ende Juni stand eine weiße Lada 2107 Limousine, oft auch als Lada Nova bzw. Riva bezeichnet, auf dem Hof meines Schwiegervaters und sollte erst einmal trocknen. Trocknen, fragte ich. Ja trocknen, beim letzten Starkregen in Belgrad sei einer älteren Dame die Garage voll Wasser gelaufen und der Lada

weiterlesen

Ausflüge

Zum Wandern ins Elsass

Heute stand eine sehr spontane Tour ins Elsass an, die uns zu den Burgruinen in den Nordvogesen, direkt in das deutsch-französische Grenzgebiet führte. Dazu weckten wir unseren Wartburg aus dem Winterschlaf und nach 2 bis 3 Startversuchen sprang er nach dieser längeren Standzeit wie gewohnt und ohne Probleme an. Unser Weg führte uns von Karlsruhe Durlach aus über die Südtangente an Karlsruhe vorbei nach Kandel.

weiterlesen

Restauration

Demontage der 1.3er Tourist Karosserie

Wie schon vorher erwähnt, hat unsere Wartburg 353 Limousine im Juni dieses Jahres offiziell einen Bruder bekommen, einen Wartburg 1.3 Tourist, auch wenn dieser schon etwas länger vor Dudas Autoservis stand und auf uns wartete. Nun hat es sich ergeben, dass ich etwas Zeit erübrigen konnte und wage mich nun das erste Mal in meinem Leben an die komplette Restauration eines Wartburgs. Unterstützung bekomme ich

weiterlesen

Ausflüge

Entlang dem Albtal

Nachdem uns unser Wartburg sicher zurück nach Deutschland gebracht hatte, entschieden wir uns gestern, am Sonntagnachmittag spontan für eine kleine Ausfahrt in das Albtal. Das Albtal liegt im nördlichen Schwarzwald, wird von dem kleinen Flüsschen Alb geformt und zieht sich sehr romantisch von Ettlingen bis nach Bad Herrenalb. Auf unserer Fahrt von Karlsruhe Durlach aus startend, machten wir einen ersten Stopp in Ettlingen. Ettlingen hat

weiterlesen

Ausflüge

Testfahrt in die Fruška Gora

Bevor wir uns erneut auf unsere lange Rückfahrt von Belgrad nach Karlsruhe begeben, wollten wir das Auto noch ausgiebiger testen. Unser Tagesausflug führte uns bei bestem Wetter von Belgrad aus in den Nationalpark der Fruška Gora, einem kleinen Mittelgebirge in der serbischen Region Vojvodina, südlich von Novi Sad. Unser Ziel war der höchste Gipfel Crveni Čot, 539 m über dem Meeresspiegel. Auf unserem Weg besuchten

weiterlesen

Reisen

Vier Tage in Zagreb

Am letzten Mittwoch sollte es nun endlich soweit sein, wir wollten unsere lang ersehnte Reise von Belgrad zurück nach Karlsruhe antreten und unseren Wartburg 353 S wieder nach hause fahren. Zusätzlich zur grundlegenden Überholung der Karosserie im Winter bekam er noch kurzerhand neue Benzin- und Luftfilter spendiert. Alles war vorbereitet und die Vorfreude groß. Der Wagen war OK und machte keine Anstalten, denn schließlich fuhr

weiterlesen

Ausflüge

Testfahrt nach Pančevo

Heute machten wir mit unserem Wartburg 353 S eine kleine Ausfahrt in das von Zemun gut 30 km entfernt liegende Pančevo, welches an der Mündung der Temesch in die Donau liegt. Wir waren zum Slava von Marijas Verwandtschaft eingeladen. Das Slava ist ein serbisch-orthodoxes Familienfest, dass zu Ehren des Familienschutzheiligen gefeiert wird. Das Wetter war richtig schön und ich konnte es mir einfach nicht verkneifen,

weiterlesen

Reisen

Karlsruhe – Belgrad: 3. Etappe

Unsere dritte und letzte Etappe verlief gestern eigentlich sehr unspektakulär. Sie führte uns von Wien aus in Ungarn an Györ, Budapest und Szeged vorbei. Ich habe noch einige Erinnerungen aus meiner Kindheit, als es in den Sommerferien mit der Familie im roten Wartburg (Frontkühler) zum Balaton ging. Ungarn ist eben überwiegend flach und die Landschaft einfach ein bisschen langweilig. Auf der Autobahn waren wir in

weiterlesen

Reisen

Karlsruhe – Belgrad: 2. Etappe

Es ist uns schwer gefallen Augsburg wieder verlassen zu müssen, daher sind wir erst am Samstagnachmittag in die 2. Etappe gestartet. Unser Ziel war das ca. 510 km entfernte Wien. Unser Weg sollte uns eigentlich an München und Salzburg vorbei führen, jedoch hatten wir mit diversen Staus auf der Autobahn zu kämpfen. Aus diesem Grund verließen wir bei München die A8 und wichen auf die

weiterlesen