Monat: September 2017

Neueste Beiträge
Reisen

Karlsruhe – Belgrad: 1. Etappe

Gestern Abend sind wir nun endlich gegen 19:30 Uhr mit unserem Wartburg auf unsere ca. 1.350 km lange Tour nach Serbien aufgebrochen. Ziel ist die Hauptstadt Belgrad, in der Marijas Papa seine eigene Autowerkstatt betreibt. Nachdem das Fahrgestell mit allen Bestandteilen und dem Antriebsstrang bereits im Jahr 2014 komplett restauriert wurde, stehen nun Instandsetzungsarbeiten an der Karosserie des Wartburg 353 S an. Sie hat nach

weiterlesen

Status

Zylinderkopfdichtung futsch!

Und da ist die Zylinderkopfdichtung jetzt doch noch wenige Tage vor unserer geplanten Fahrt von Karlsruhe, ca. 1.350 km nach Belgrad, mit Zwischenstopps in Augsburg und Wien, kaputt gegangen. Also musste ich sie jetzt zum ersten Mal austauschen, am Straßenrand, so wie früher mein Vater. Geholfen hat mir dabei die Reparaturbibel „Wie helfe ich mir selbst?“ für den Wartburg. Mein Vater hatte die wichtigen Stellen

weiterlesen

Status

Benzingeruch statt Schwarzwaldluft

Heute Vormittag ging es zum mehrtägigen Aikido-Lehrgang in das Leistungszentrum auf dem Herzgenhorn in den südlichen Schwarzwald. Kurz vor Freiburg im Breisgau wurde der Wartburg noch einmal ordentlich vollgetankt. Danach kletterten wir souverän durch das beeindruckende Höllental bis auf gut 1.400 m Höhe. Das war meine erste richtige Bergfahrt mit dem Wartburg und alles lief soweit ohne Probleme. Es stellte sich jedoch nach gewissen Steigungen

weiterlesen