Ausflüge

Entlang dem Albtal

Nachdem uns unser Wartburg sicher zurück nach Deutschland gebracht hatte, entschieden wir uns gestern, am Sonntagnachmittag spontan für eine kleine Ausfahrt in das Albtal. Das Albtal liegt im nördlichen Schwarzwald, wird von dem kleinen Flüsschen Alb geformt und zieht sich sehr romantisch von Ettlingen bis nach Bad Herrenalb.

Auf unserer Fahrt von Karlsruhe Durlach aus startend, machten wir einen ersten Stopp in Ettlingen. Ettlingen hat einen schönen mittelalterlichen Stadtkern und verfügt über viele historische Gebäude, wie das Schloss, diverse Kirchen und das Rathaus. Es lohnt sich einmal dort vorbei zuschauen. Im weiteren Verlauf ging es dann vorbei an Waldbronn, Marxell bis nach Bad Herrenalb. Dort schauten wir uns den renaturierten und künstlerisch gestalteten Flusslauf an, der uns zum Spazieren einlud. Auch das Kloster mit der Kirche und der Paradiesruine, auf dessen Portal eine ausgewachsene Kiefer thront, ist sehenswert.

Insgesamt war es nur eine kurze Ausfahrt, aber wir waren sehr überrascht, welch schöne Ecken wir direkt vor unserer Haustür haben. Wir müssen in Zukunft ein bisschen mehr in der Region auf Erkundungstour gehen.